Bericht „Golfmarkt Deutschland“ nur noch bis Ende März erhältlich

(16.03.2017)   Auf Deutschlands Golfplätzen ist die „Winterpause“ nun vorbei. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, sich mit der aktuellen Situation auf dem deutschen Golfmarkt zu befassen.

Alle zwei Jahre fasst der DGV im Golfmarktbericht aktuelle Daten und Fakten des Golfmarkts zusammen.“ So die Headlines zu den DGV-Marktberichten der Jahre 2012 (vom 17.01.2013) und 2014 (vom 27.01.2015).

In diesem Jahr lässt der neue DGV-Golfmarktbericht auf sich warten. Er erschien bislang nicht (wie in den Jahren 2013 und 2015) im Januar. Und auch nicht im Februar. Und auch nicht bis Mitte März.

Aber:

Seit Anfang Februar 2017 gibt es den aktuellen Bericht „Golfmarkt Deutschland“ von Dr. Falk Billion.

vgl. http://www.billion.de/aktuelles/128-golfmarkt-deutschland-2017

So weit die gute Nachricht.

Die Schlechte: Der Bericht ist -aus Gründen der Aktualität der Daten- nur noch bei Bestellung bis zum Freitag, 31. März 2017 erhältlich. Ab dem 01. April 2017 (kein Aprilscherz) heißt es: „Wer zu spät kommt, ............“