„DGV-Mitgliedschaft ab 95,- mtl.“

(11.11.2016)   So lautet eine Headline, gelesen am 11.11.2016 auf einer unweit der Landeshauptstadt München gelegenen Golfanlage.

Genauer gesagt, auf einem dort auf der Herren-Toilette oberhalb eines Urinals angebrachten Poster.

Damit nicht genug. Unter dieser Headline noch die zusätzliche Erklärung: “Offizielle DGV-Mitgliedschaft“.

Und dann noch der Hinweis auf „Attraktive Spielmöglichkeiten auf 18-Loch-Anlagen der Umgebung“.

Gratulation den dortigen Marketing-Verantwortlichen zu diesem wirklich gelungenen Karnevals- / Faschings-Scherz zum 11.11.!!!

Schade nur, dass Einer gar nicht lachen konnte. Ein leitender Mitarbeiter an der Rezeption der Golfanlage nämlich, der -danach gefragt, was denn passiere, wenn ein Interessent darauf bestehen würde, tatsächlich eine „DGV-Mitgliedschaft“ zu erwerben- überhaupt kein Verständnis für den Hintergrund der Frage zeigte.

Sollte indessen irgendjemand zwischen Brunnthal und Waakirchen noch im Unklaren darüber sein, was eine „DGV-Mitgliedschaft“ bzw. eine „Mitgliedschaft im DGV“ an allen anderen Tagen des Jahres (außer am 11.11.) bedeutet: Die Geschäftsstelle des DGV erteilt sicher gern Auskunft.