Dr. Falk Billion

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wirtschaftlichkeitsbewertung von Golfanlagen.

Dr. Falk Billion studierte Wirtschafts- u. Sozialgeographie an der Universität Münster/Westfalen.

1975 promovierte er zum Dr. phil. mit einer Dissertation über Freizeitverhalten und Planung von Freizeitanlagen.

Von 1975 - 1984 arbeitete er in verschiedenen Funktionen in Forschung und Planung von Sport- und Freizeit-Infrastruktur, u.a. als Abteilungsleiter Sportstättenbau u. Umwelt beim Deutschen Sportbund (heute DOSB).

Am 01.01.1985 wurde er Geschäftsführer des Deutschen Golf Verbandes (DGV). Seitdem arbeitet er ausschließlich in der Golfbranche.

Von 1987 bis 1991 führte er die Geschäfte der Bavaria Sport & Freizeit GmbH (Projektentwicklung Golfplatz Schloss Egmating).

Seit 1991 ist er mit seinem Sachverständigenbüro in München tätig
1996 wurde er von der IHK für München und Oberbayern als Sachverständiger für Wirtschaftlichkeitsbewertung von Golfanlagen öffentlich bestellt und vereidigt.

Bis dato hat Dr. Falk Billion mehr als 700 Gutachten, Studien und Berichte für Mandanten im In- und Ausland erstellt.

Auftraggeber sind Golfclubs, Golfanlagen-Betreiber, Grundeigentümer, Kommunen, Banken, Versicherungen, Gerichte, Unternehmen, Insolvenzverwalter, etc.

Dr. Falk Billion wurde 1949 geboren in Goch/Ndrrh., ist verheiratet und hat 2 erwachsene Töchter (berufstätig in London und Melbourne).

Dr. Falk Billion spricht deutsch, englisch, französisch und niederländisch.

Als Amateurgolfer hat Dr. Falk Billion (hcp. 19) mehr als 400 Golfplätze auf 4 Kontinenten (Europa, Nordamerika, Afrika, Asien) bespielt.