Dr. Falk Billion

Von der IHK für München und Oberbayern öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Wirtschaftlichkeitsbewertung von Golfanlagen

Jg. 1949, verheiratet, 2 Töchter, 1 Enkel.

1968 Studium der Wirtschafts- u. Sozialgeographie, Universität Münster/Westfalen.

1975 Promotion zum Dr. phil., Dissertation über Freizeitverhalten und Planung von Freizeitanlagen.

1975 Forschung, Planung und Administration im Bereich Sport- und Freizeitanlagen u.a. als Abteilungsleiter Sportstättenbau u. Umwelt beim Deutschen Sportbund (heute DOSB).

1985 Geschäftsführer Deutscher Golf Verband (DGV).

1987 Geschäftsführer Bavaria Sport & Freizeit GmbH (Projektentwicklung Golfplatz Schloss Egmating).

1991 Selbstständig

1996 Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger für Wirtschaftlichkeitsbewertung von Golfanlagen (erster in Deutschland für dieses neue Sachgebiet)

Mehr als 770 Gutachten, Studien und Berichte für Mandanten im In- und Ausland.

Auftraggeber: Golfclubs, Golfanlagen-Betreiber, Grundeigentümer, Kommunen, Banken, Versicherungen, Gerichte, Unternehmen, Insolvenzverwalter, etc.

Sprachen: deutsch, englisch, französisch, niederländisch.

Hcp. -18, 433 Golfplätze auf 4 Kontinenten (Europa, Nordamerika, Afrika, Asien) bespielt.